HeaderBild
Für unsere MitarbeiterInnen sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kundenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kunden sowie höchste Professionalität zeichnet die RLB NÖ-Wien als Bank aus.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Fachexpert/in Accounting

Ihre Aufgaben

  • Arbeiten Sie bei der Erstellung des IFRS-Konzernjahresabschlusses und IFRS-Konzernhalbjahresabschlusses inklusive Konzernanhang mit
  • Wirken Sie bei der Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen nach UGB und IFRS mit
  • Optimieren Sie dier EDV-unterstützte Datengewinnung für das interne und externe und Berichtswesen
  • Nehmen Sie an aufsichtsrechtlichen Themenstellungen und Sonderprojekten teil
  • Tragen Sie zur Aufbereitung von Dokumentationen und adhoc Reports bei

Ihr Profil

  • Sie bringen eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung (abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium z.B. Universität, FH oder vergleichbare Ausbildung mit Rechnungswesen und/oder Banken-Schwerpunkt)
  • Sie verfügen über eine hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken
  • Sie besitzen sehr gute Microsoft Office Kenntnisse (insbesondere MS-Access) und eine gute IT-Kompetenz als Key-User
  • Sie arbeiten selbstständig, zielorientiert und systematisch
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Teamgeist und Belastbarkeit aus
  • Ihre Einsatz- und Lernbereitschaft sowie Umsetzungsstärke und Engagement zählen zu Ihren Stärken
  • Sie sehen sich als verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit mit Hands-on Mentalität und Interesse an Weiterentwicklung
  • Sie sehen sich den allgemeinen rechtlichen Werten verbunden und im Besonderen jenen Werten, die sich aus den einschlägigen für Banken geltenden Gesetzen und Richtlinien (Bankwesengesetz, FM GwG, Wertpapieraufsichtsgesetz, Börsegesetz, etc.) ableiten lassen.

Ihre Chance

Verwirklichen Sie Ihre Potentiale in unserer Organisation, in der die Werte von Raiffeisen wie Solidarität, Nachhaltigkeit, Subsidiarität und Nähe mit einer über 130-jährigen Tradition ge- und erlebt werden.
Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von € 2.449,19 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×