HeaderBild
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Fachexperten/in Compliance – Schwerpunkt Bankenpaket, QI/FATCA

Ihre Aufgaben

  • Führen Sie alle relevanten Maßnahmen zur Einhaltung der regulatorischen Vorschriften des Common Reporting Standards, Kontenregister-Gesetzes und Kapitalabfluss-Meldegesetzes durch
  • Verantworten Sie die Einhaltung und Weiterentwicklung der entsprechenden Regularien, Prozesse und Systeme in der RLB NÖ-Wien
  • Erfüllen Sie begleitend dazu die zugewiesenen Aufgaben gegenüber den Raiffeisenbanken in Niederösterreich (als Point of Contact)
  • Sie analysieren Kundeninformationen und Unterlagen und führen Plausibilitätsprüfungen durch
  • Fungieren Sie als interner und externer Ansprechpartner für alle Fragestellungen zum Thema Bankenpaket
  • Bearbeiten und überwachen Sie alle internen Reportings
  • Unterstützen Sie die Abteilung und fungieren Sie als Ansprechpartner für Fragestellungen im Zusammenhang mit QI und FATCA
  • Arbeiten Sie mit hausinternen Abteilungen und externen Dienstleistern zusammen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene juristische und/oder betriebswirtschaftliche Ausbildung
  • Idealerweise bringen Sie mehrjährige Erfahrung im Bankgeschäft insbesondere in den Bereichen Tax, Legal, Compliance mit
  • Sie besitzen gute Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Regelungen insbesondere in den Bereichen Bankenpaket (Kontenregister-, Kapitalabfluss-Meldegesetz, Common Reporting Standard), FATCA und
  • Ihre Arbeitsweise ist eigenverantwortlich, analytisch und lösungsorientiert
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie verfügen über ein selbstsicheres Auftreten sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Ihre Persönlichkeit beschreiben Sie als dynamisch, teamfähig und zielorientiert
  • Sie zeigen eine hohe Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Sie bringen starke Lernbereitschaft und einen hohen, eigenen Leistungsanspruch mit
  • Sie haben sehr gute EDV–Kenntnisse (insbesondere Excel, Word, PowerPoint)
Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von € 2.465,99 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×