HeaderBild
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Senior Unternehmensjurist/in mit Arbeitsrechtsschwerpunkt

Ihre Aufgaben

  • Erstellen Sie diverse Verträge und Vereinbarungen in HR-Angelegenheiten für die Raiffeisen-Landesbank NÖ-Wien, die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien und ihre jeweiligen Tochtergesellschaften 
  • Begleiten Sie Beratungsleistungen und Projektarbeit im Zusammenhang mit arbeitsrechtlichen und damit verbundenen gesellschaftsrechtlichen sowie bankrechtlichen Themen  
  • Weiters fungieren Sie in dieser Position als professioneller Ansprechpartner für Mitarbeiter, Führungskräfte und das Management 
  • Co-Betreuen Sie laufende arbeitsrechtliche Melde- und Aufsichtsverfahren (CRR, CRD, EBA) 
  • Arbeiten Sie im Rahmen von Koordination, Auf- und Nachbereitung rechtlicher (Gerichts-)Verfahren und Prozesse sowie Korrespondenz mit externen Anwälten in der Abteilung mit 
  • Sammeln Sie bei der Gestaltung und Aktualisierung von Gehalts- und Anreizsystemen praktische Erfahrung 
  • Arbeiten Sie sowohl in diversen Projekten als auch im laufenden Tagesgeschäft mit 
  • Unterstützen Sie mit Ihrer EDV-Affinität die Weiterentwicklung effizienter Arbeitsprozesse

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Jusstudium mit Schwerpunkt Gesellschafts- und/oder Arbeitsrecht 
  • Idealerweise haben Sie bereits 3- bis 5-jährige praktische Erfahrungen in einer auf Gesellschafts- und/oder Arbeitsrecht spezialisierten Anwaltskanzlei gesammelt 
  • Sie haben bereits Projekte begleitet, in denen gesellschaftsrechtliche (zB. Umgründungen, Ausgliederungen etc.) bzw. arbeitsrechtliche (zB. Erstellung von Betriebsvereinbarungen, Dienstanweisungen etc.) Aspekte zu beurteilen und umzusetzen waren  
  • Ihre Arbeitsweise ist durch Schnelligkeit, Selbständigkeit und Engagement sowie durch ein hohes Interesse an moderner Personalarbeit geprägt 
  • Sie habe gute IT-Kenntnisse (MS Office, P & I) 
  • Sie ergänzen unser Personalteam durch Ihre professionelle Abwicklung aller arbeitsrechtlichen Themen 
  • Kommunikationsfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Teamarbeit gehören zu Ihren Stärken

Ihre Chance

Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von € 3.000,- basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×