HeaderBild
Für unsere Mitarbeiter/innen sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kundenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kunden sowie die professionelle Weiterentwicklung der Bank im digitalen Zeitalter zeichnet die RLB NÖ-Wien aus.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Mitarbeiter/in Digitale Transformation

Ihre Aufgaben

 

Projektmanagement

  • Begleitung von Change-Prozessen: von der Analyse, über die Strategieentwicklung bis hin zur Implementierung
  • Konzeption und Entwicklung von passenden Modellen und Roadmaps hinsichtlich digitaler Transformation in enger Zusammenarbeit mit Fachbereichen sowie Raiffeisenbanken
  • Roll-Out Management: Planung und Umsetzungsvorbereitung von Produkten & Prozessen und sonstigen Leistungen
Koordination
  • Erste Anlaufstelle zu allen Fragestellungen im Digitalisierungs-, Produkt- & Prozess- sowie Dienstleistersteuerungskontext der Raiffeisenbanken
  • Aufbau des Beziehungsmanagements als Schnittstelle zwischen Landesbank und Raiffeisenbank
  • Aufbereitung von PowerPoint-Präsentationen zu unterschiedlichen Themenstellungen für Bundes- und Landes-Gremien, Vorstand etc.
Kommunikation
  • Unterstützung beim Aufbau einer einheitlichen Kommunikationsstruktur
  • Begleitung der Roll-Out Kommunikation von neuen Produkten & Prozessen
  • Verantwortung für Inhalte in diversen Kommunikationstools

Ihr Profil

 
  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche, juristische und/oder informationstechnologische Ausbildung
  • Idealerweise praktische Erfahrungen in der Definition und Umsetzung von Transformationsprojekten bei einem Beratungs- oder Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Change oder Transformation in großen Organisationen
  • Ausgeprägtes Wissen über Entwicklungen im Digital Banking, ein Plus sind Kenntnisse des Omnikanal-Vertriebs und der dahinterliegenden Prozesse
  • Hohe Internetaffinität, ein gutes Gespür für neue Trends sowie sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office (Access, Excel, PowerPoint)
  • Strukturiertes Arbeiten und eigenständiges Setzen von Prioritäten
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Hands-on-Mentalität
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Problemlösungskompetenz, Gestaltungsfreude und Teamgeist
Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von € 2.530,41 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×