HeaderBild
Zum Kennenlernen der eigenen Berufsvorstellungen und zur Überprüfung der persönlichen Eignungen bieten wir an:

Berufspraktische Tage für Schüler/innen (max. 5 Tage)

Ihre Aufgaben

  • Sie lernen in mehreren Tagen (max. 5) das Berufsbild der Bankmitarbeiter/innen durch Zuschauen und Fragen Stellen kennen
  • Sie können durch selbstkritische Überprüfung der persönlichen Eignungen und Neigungen feststellen, ob Sie an einer zukünftigen Ausbildung im Bankenbereich Interesse haben
  • Sie besuchen unsere Filialen im Rahmen ihrer Schulpflicht sowie während der Schulzeiten (mit Zustimmung der Schule) und sind in gleicher Weise unfallversichert wie beim Unterricht im Klassenzimmer oder auf Exkursion

Ihr Profil

  • Die Absolvierung von berufspraktischen Tagen ist von Ihrer Schule vorgeschrieben oder empfohlen
  • Sie besuchen eine höhere Schule, idealerweise mit Wirtschaftsschwerpunkt
  • Sie bringen Interesse am Bankgeschäft oder an einer späteren Ausbildung oder Beschäftigung in einer Bank mit
  • Sie sehen sich den allgemeinen rechtlichen Werten verbunden und im Besonderen jenen Werten, die sich aus den einschlägigen für Banken geltenden Gesetzen und Richtlinien (Bankwesengesetz, FM GwG, Wertpapieraufsichtsgesetz, Börsegesetz, etc.) ableiten lassen.

Ihre Chance

Mit den berufspraktischen Tagen wird weder ein Lehr- noch ein sonstiges Arbeitsverhältnis begründet. Sie werden nicht in die betriebliche Organisation eingegliedert, werden nicht bei der Krankenkasse angemeldet und erhalten kein Entgelt. 

Geben Sie uns in der Bewerbung bitte bekannt in welchem Zeitraum und an welchem Standort Sie die berufspraktischen Tage absolvieren möchten!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×